Loading...

MICHAEL GRUDZIECKI

Vita

1977

geboren in Wroclaw (Breslau) / Polen,

lebt und arbeitet in München

2005

Abschluss des Studiums mit Diplom als Meisterschüler bei Professor Gustav Kluge an der Akademie der Bildenden Künste in Karlsruhe

2004

Gründung der V8 Plattform für neue Kunst

1999

Aufnahme in die Klasse von Professor Gustav Kluge an der Akademie der Bildenden Künste in Karlsruhe

 

Preise

2004

Kunstpreis Karlsruher Sparkasse, »Malerei als Medium der Kritik«

 

Einzelausstellungen

»Folie à plusieurs« in der V8 Plattform für neue Kunst, Karlsruhe

»Urbanscapes 1« in der Galerie Christa Burger, München

»Victories« in der Galerie »Färberei«, München

 

Gruppenausstellungen

2005

»Temperatur«, Projektraum »Restitution«, Berlin

»Vernissage«, V8 Plattform für neue Kunst, Karlsruhe

2004

»Graffiti war gestern«, Reithalle, Ingolstadt

2003

Gruppenausstellung in der Galerie Färberei, München

»Urban dream«, Palais des Beaux Arts de Charleroi/Belgien

2002

Gruppenausstellung in der Galerie Jörg Heitsch, München

menubutton
trigger