Loading...

KERSTIN BRAUN

Vita

1970

geboren in Leonberg, lebt und arbeitet in Düsseldorf

1994

Beginn des Studiums der visuellen Kommunikation mit Schwerpunkt Fotografie an der GHS Essen

1998/99

Erasmus Stipendium, Gerrit Rietveld Akademie, Amsterdam

2002

Diplom bei Prof. Bernhard Prinz

 

Gruppenausstellungen

2002

es leicht es licht – Kunstbüro Düsseldorf

2001

compilation – PLUS Galerie, Düsseldorf

2000

true – PLUS Galerie, Düsseldorf

1998

Park of the Future, Amsterdam, 75 Jahre Gerrit Rietveld Akademie

1996/97

Zeigung – Zeche Zollverein Essen, Gesamtausstellung des FB4 der Uni Essen

1996

HalbwertsZeiten – die Ukraine und der Supergau, Kunsthaus Rhenania, Köln

menubutton
trigger